Die Alte Möbelfabrik ist erneut Schauplatz einer Kunstausstellung. Pandemiebedingt kann diese leider nur virtuell hier im Internet stattfinden. Das kasachisch-nordhessische Künstlerkollektiv reconstruct.your.own.reality zeigt in der Alten Möbelfabrik aktuelle Objekte und Installationen, die im Kontext zu den industriellen Räumlichkeiten der alten Fabrik ihre Wirkung entfalten.

Weiterlesen structural.deconstruction

Die HNA berichtet ausführlich über die Planungen für neues Leben in der alten Fabrik und über den Charme und die Geschichte der Alten Möbelfabrik.

Weiterlesen Ein Haus mit jeder Menge Charme (HNA 18.01.2020)